Telefonnummer

0699 / 14045251

E-Mail

office@yogaenergetiks.at

Stundenplan

Aufgrund der aktuellen Covid19 Situation sind die Einheiten auf 6 Personen beschränkt, um Dir Deinen Platz zu sichern ist eine Voranmeldung erforderlich. Bitte Maske mitnehmen, diese wird (außer auf der Matte!) benötigt.

@ zeit.raum

Stundenbeschreibung siehe


Stundenbeschreibung

Vinyasa Flow ist eine kreative & dynamische Yogarichtung, die sich für Geübte und solche, die es noch werden wollen eignet. Dieser Yogastil verbindet Atmung & Bewegung zu einem tänzerischen & harmonischen Bewegungsablauf. Im Mittelpunkt des Vinyasa Flow Yoga stehen die Asana (Körperübungen), die sowohl körperlich, als auch mental fordern und die Konzentration stärken. Für Anfänger eignet sich Vinyasa Flow ideal, um das Bewusstsein für den Atem während der Bewegungsabläufe zu stärken. Fortgeschrittene Yogis können an bereits erlernten, grundlegenden Prinzipien feilen und sich auf die variationsreichen, fließenden Flows einlassen.

Hatha Yoga ist die ursprünglichste Form von Yoga und verein Körper, Geist & Seele. Asanas (Körper), Pranayama (Atem) und Meditation fördern Flexibilität, Geduld und verschaffen allgemein zu einem verstärkten Bewusstsein über den eigenen Körper. Der Begriff ‚Hatha‘ leitet sich aus dem Sanskrit ab: ‚Ha‘ = Sonne, Kraft & ‚Tha‘ = Mond, Stille – es werden also entgegengesetzte Kräfte vereint. Hatha Yoga eignet sich ideal für Anfänger, da die Übungen länger gehalten und somit ausführlich erklärt & korrigiert werden können. Es gibt diverse Variationen, sodass für jeden Fitness- oder Altersgrad etwas dabei ist.

Yin Yoga ist ein ruhiger, passiver Yogastil, der größtenteils im Liegen & Sitzen praktiziert wird. Diese Yogarichtung geht in die Tiefe, dehnt intensiv und ‚verschönert‘ die Faszien (löst Faszienverklebungen). Yin Yoga erinnert an die Prinzipien des Yoga – ‚Yin & Yang‘ – und bringt durch die meditative, lang gehaltene Asana (Körperübung) Tiefenentspannung. Hier geht es nicht um Leistung, sondern darum, sich voller Hingabe und Ruhe dem Moment zu widmen – genau wie wir sind. So ist Yin Yoga (auch für Anfänger) die perfekte Ergänzung zu einem modernen Leben, in dem es vorwiegend um ’schneller, höher, weiter‘ geht.

Aroma Yoga verbindet die Vorteile aus zwei Welten: Yoga und Aromatherapie. Ätherische Öle werden seit tausenden von Jahren gegen körperliche und seelische Unpässlichkeiten eingesetzt. Aroma Yoga verbindet die Anwendung von ätherischen Ölen mit der Yogapraxis. Die Einheiten sind ein intuitiver Mix aus den verschiedenen Yogarichtungen und somit sowohl für Anfänger, als auch für fortgeschrittene Yogis geeignet.

Stark wie ein Baum, frei wie ein Vogel.

weitere Infos unter Kontakt